logo
corner left-topcorner right-top
Für Ettlingen
Ihre unabhängige Wählervereinigung
corner left-bottomcorner right-bottom

Kommende Veranstaltungen

Willkommen auf der Internetseite der Unabhängigen Wählervereinigung Für Ettlingen - FE e.V.

Wir sind ein Zusammenschluss Ettlinger Bürger, die sich aktiv an der Gemeindepolitik in Ettlingen beteiligen. Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir eine unabhängige Wählervereinigung gegründet, die seit dem Jahr 2004 mit großem Erfolg an den Gemeinderatswahlen in Ettlingen teilgenommen hat.

Lesen Sie mehr...

Haushaltsrede v. 20.12.2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

Nach intensiver Beratung und Bearbeitung von 100 Anträgen können wir den Haushalt 2018 verabschieden. Im Vergleich zu den Jahren 2016 und 2017 blicken wir auf weniger gute Zahlen und schließen mit einem Defizit im Ergebnis ab.

lesen Sie weiter...

Die Investitionen in Bildung und Betreuung gehen weiter

Liebe Ettlingerinnen und Ettlinger, sollten Sie in den letzten Monaten den Eindruck gewonnen haben, wir würden uns im Gemeinderat (fast) nur noch um die Neuausweisung von Baugebieten kümmern, so ist das nur die halbe Wahrheit: der immense Sanierungsstau an unseren Schulen wird Schritt für Schritt abgearbeitet.

Jede aufgeschobene Schulhausrenovierung (vor 15 Jahren hatten wird das Flowtex-Debakel) ist heute eine Kernsanierung. Beispielhaft möchte ich die Sanierungen an der Wilhelm-Lorenz-Realschule und der Pestalozzi-Schule anführen, sowie die für 2017 beschlossenen Maßnahmen an der Schillerschule.

Weiterlesen

Ettlingen - attraktiver Wohnort!

Liebe Ettlingerinnen und Ettlinger,

die Diskussion der letzten Jahre über mangelndes (und bezahlbares) Wohnangebot in Ettlingen hält zwar an, aber die Stadt setzt alles daran, dem entgegenzuwirken. Wir haben mit dem neuen Projekt Wilhelmshof nun die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen, an einem exponierten Standort weiteren attraktiven Wohnraum (immerhin 68 Wohneinheiten) zu schaffen. Zudem haben wir eine Brachfläche städtebaulich aufgewertet und nehmen weitere Entwicklungsflächen in den Fokus.

Weiterlesen

Unser Ettlinger Stadtwald

Im Gemeinderat wurde der Waldbericht und die Zukunftsplanung zur Waldbewirtschaftung vorgestellt. Die Forstabteilung hat unter Leitung von Herrn Lauinger in den vergangen Jahren mit viel Geschick und Vorausschau unseren Stadtwald in einen hervorragenden Zustand versetzt. Auch wenn Unwetter und Stürme dem Stadtwald immer wieder zusetzen, er ist gesund und hat die Regenerationskraft, die Angriffe aus der Natur „abzuwettern“.

Der Gemeinderat war sich einig: der Stadtwald ist Erholungsraum für uns Bürger, zudem ökologisches Refugium für Wasser, Klimaregulation und Artenschutz bei Flora und Fauna.

Weiterlesen

Mann-o-Mann hilft wieder helfen

Die Mann-o-Mann Statue auf dem Schröderkreisel ist mittlerweile ein Wahrzeichen Ettlingens. Und die Bürger, die damals einen Kunstdruck zur Finanzierung des Kunstwerks gekauft haben, können sich doppelt freuen: Sie haben dazu beigetragen, dass es den Mann-o-Mann an diesem Ort gibt. Die Geschichte des Mann-o-Mann kann hier auf unserer Homepage nachgelesen werden.

Jetzt konnten wir wieder 500 EUR aus dem Verkauf von nummerierten und handsignierten Drucken der Mann-o-Mann Skizze des Künstlers Daniel Wagenblast spenden. Wir haben uns entschieden, dem 19jährigen Raymondi aus Tansania zu helfen. Dem jungen Mann kann nur mit einer teuren Operation seiner extrem verkrümmten Wirbelsäule zu einem einigermaßen normalen Leben verholfen werden (die BNN berichtete am 1.9. darüber). Den Anstoß für den Spendenaufruf gab die Ettlingerin Debora Jutz, die das Schicksal von Raymondi während ihrer einjährigen Helferzeit erfuhr.

Weiterlesen

teaser mann o mann 001

dolenaze 450x450Dohlenaze

S‘pfupferd me scho die ganze Zeid, jedserd musses raus: „Wie man aus einem Furz einen Fackelzug macht“ seller Kölner Schbruch dud mer alleweil eifalle, wenne an die Schdaainmännle in unserm Flüssle dengge du.

Weiterlesen