logo

Ja zu mehr Gewerbeansiedlung!

Liebe Ettlingerinnen und Ettlinger,

in der letzten Gemeinderatsitzung vom Mittwoch letzter Woche haben wir die Fortschreibung des Vorentwurfs des Flächennutzungsplans 2030 beschlossen. Hierbei ging es konkret um die erweiterte Ausweisung von gewerblichen Ansiedlungsflächen.

Weiterlesen

„Das Heft des Handelns für die Zukunft wird aus der Hand gegeben“

Diese Worte stammen von Dr. Hans-Jürgen Blinn, Ministerialrat aus Rheinland-Pfalz, der den Verwaltungsausschuss in öffentlicher Sitzung über mögliche Auswirkungen des transatlantischen Freihandelsabkommens (TTIP) auf die Gestaltungsfreiheit von Kommunen informierte.

Weiterlesen

Sicherheitskonzept zeigt Wirkung

Es ist erfreulich was Polizei und Ordnungsamt Ettlingen zu vermelden haben: Die Probleme mit Jugendlichen in öffentlichen Ettlinger Parks scheinen im Griff zu sein. Zur Erinnerung: Vor Jahren hatte es regelrechte Saufgelage, verbunden natürlich mit Ruhestörungen und zum Teil auch Gewaltausbrüchen gegeben und besonders Anlieger der Treffpunkte litten erheblich darunter.

Weiterlesen

Sparen, aber flexibel bleiben

Um die Sparmaßnahmen im städtischen Haushalt sicherzustellen, hat FE den interfraktionellen Antrag des Gesamtgemeinderates unterstützt. Obwohl wir stets gegen eine Gewerbesteuererhöhung eingetreten sind, halten wir den gefundenen Kompromiss für vertretbar: Erhöhung der Gewerbesteuer um 15 Punkte auf 365, keine Erhöhung der Grundsteuern A und B und bis auf weiteres keine Gebührenerhöhungen.

Weiterlesen

Was gibt es im Kreistag?

In der öffentlichen Wahrnehmung von Kommunalpolitik nimmt die Arbeit im Kreistag eine nachrangige Rolle ein. Zu Unrecht: im Kreistag werden ebenso Themen mit unmittelbarer kommunalpolitischer Relevanz bearbeitet und Beschlüsse gefasst wie im Gemeinderat. Nur als Beispiele für Bereiche, die uns auch in Ettlingen unmittelbar betreffen, sind die Abfallbeseitigung, die beruflichen Gymnasien und die Unterbringung von Asylsuchenden zu nennen.

Weiterlesen

Zentrale Trinkwasserenthärtung

Zum Thema „Zentrale Trinkwasserenthärtung“ hat FE u.a. in zwei Amtsblattbeiträgen vom 23.09.2014 „Weiches Trinkwasser - wozu“ und vom 29.09.2014 „Ein Plädoyer für die individuelle  Entscheidungsfreiheit“ ausführlich Stellung bezogen. (Beide Beiträge finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Pressespiegel).

Weiterlesen